Wir freuen uns über unsere T-Shirts mit unserem Schulhund Ivo.


Seit diesem Jahr (2019)  kommt Ivo regelmäßig mit in die Schule. Wir freuen uns, wenn Ivo uns morgens begrüßt.

In der 3. Klasse starten wir mit der "Tiergeschützten Arbeit" im Unterricht.


Dank der VR Bank Mecklenburg - Geschäftsstelle Wismar –konnten wir die Spendenphase der Crowdfunding-Plattform erfolgreich abschließen.

Damit ist der größte Teil der Finanzierung für die Ausbildung zum Kompetenzhund/ Schulhund gesichert.

Weitere Spenden sind sehr willkommen – 

Bisher kommt unser Schulhund erst an zwei Tagen mit in die Schule. Die Kinder nehmen ihn gern mit …  oder spielen mit ihm 

Nach der Ausbildung steht uns die Hundeschule weiter mit Rat und Tat zur Seite. In regelmäßigen Abständen ( ca. 1-2 Jahre) wird überprüft, inwieweit der Hund dem Einsatz noch gewachsen ist?

Um unser Projekt Schulhund finanziell umsetzen zu können, suchen wir Sponsoren, die uns hierbei unterstützen.

Die Kinder fragen mich sehr oft, wann Ivo endlich mit in die Schule kommt?

Viele unserer Schüler haben Konzentrationsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten und Schwierigkeiten in der emotionalen und sozialen Entwicklung. Wie bereits erwähnt zählen zu den wichtigsten pädagogischen Zielsetzungen beim Einsatz eines Schulhundes sein Beitrag zur Verbesserung der Lernatmosphäre, seine stressreduzierende Wirkung sowie seine Fähigkeit als Stimmungsaufheller und Motivationsfaktor. Durch die Teilnahme am Unterricht soll das Lern- und Sozialverhalten der Schüler positiv beeinflusst werden.

Der erste Wandertag mit unserem angehenden Schulhund "Ivo"


Lesestunde. Die Schüler der 3. Klasse lesen Ivo etwas vor.